Weihnachten

Kirchenmusik in Mössingen

Aufführungsort der "Geistlichen Konzerte" sind die drei evangelischen Kirchen in Mössingen und die katholische Marienkirche.

Die Konzerte möchten das Evangelium in der ganzen Breite der musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten vermitteln.
So erklingt alte und neue Musik in großen und kleinen Besetzungen.


    Nächste Veranstaltung:

  • Jauchzet dem Herrn

    Knabenchor Collegium juvenum Stuttgart

    Am So, 29. Juni um 18:00
    [...]
HERZLICHE EINLADUNG ZUM MITSINGEN

Die Mössinger Kantorei probt ab 8. Mai 2014 für ein Konzert am 19. Oktober in der Stiftskirche in Tübingen:
Max Bruch: Kyrie, Sanctus, Agnus Dei
Zusammen mit der Kantorei der Dietrich Bonhoefferkirche und dem Ärzteorchester Tübingen;
parallel dazu für das Jubiläumskonzert in der Martin-Luther-Kirche am 21. Dez.
Wir freuen uns auf Sängerinnen und Sänger, besonders gefragt sind Bässe und Tenöre. Wir freuen uns auf Sie, egal ob Hausfrau, Schreinermeister, Erzieherin, Hausmeisterin, Doktor, Pfarrerin, Pfarrer oder Kirchengemeinderat…
Sie dürfen dies auch gerne bei einem kürzeren Projekt mal ausprobieren.
Auskünfte dazu bei Bezirkskantor Günther Löw, Tel.: 07473/7609
Die Proben sind donnerstags, 20 Uhr im Gemeindehaus Mittelgasse 19.
Leitung: Günther Löw, Telefon 07473/7609

Die vier Kirchen in Mössingen:

Die Peter- und Paulskirche ist die alte Dorfkirche im historischen Stadtkern Mössingens, erbaut 1517.
Sie bietet eine hervorragende Akustik und eine erweiterte Weimer-Orgel von 1820.

Günstige Aufstellmöglichkeiten durch einen Bühnenaufbau bietet die in Mössingen an der Durchgangsstraße Reutlingen - Hechingen gelegene Martin-Luther-Kirche

Für kleinere Besetzungen eignet sich die Johanneskirche in Bästenhardt mit ihrer musizierfreundlichen Akustik.

Die moderne katholische Marienkirche besitzt eine 2-manualige Orgel von Fischer + Krämer.