Weihnachten

Kirchenmusik in Mössingen

Aufführungsort der "Geistlichen Konzerte" sind die drei evangelischen Kirchen in Mössingen und die katholische Marienkirche.

Die Konzerte möchten das Evangelium in der ganzen Breite der musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten vermitteln.
So erklingt alte und neue Musik in großen und kleinen Besetzungen.


    Nächste Veranstaltung:

  • Coro Vivo Tübingen und das Fichtehaus-Orchester Tübingen

    mit Maria-Barbara Stein, Livia Kretschmann und Stephan Frieß

    Leitung: Christiane Pfisterer-Prauser und Benjamin Wolf

    Am 23. Januar um 19:00
    [...]

Neuer Start im Chörle

Ab dem 15. Januar, jeweils freitags von 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr, treffen sich im Gemeindehaus Mittelgasse 6 - 10 jährige Jungen und Mädchen, die Spaß am gemeinsamen Singen und Spielen haben. Herzlich willkommen sind auch Kinder, die neu einsteigen wollen! Das nächste Projekt wird ein Singspiel für Palmsonntag sein, das am 20. März und am 10. April aufgeführt wird.

Herzliche Einladung zum Mitsingen: Händels Messias

Die Mössinger Kantorei probt Teile aus dem „Messias“ von G. Fr. Händel. Zum Mitsingen dazu möchten wir herzlich einladen.
Am Karfreitag, den 25. März 2016 werden Teile aus dem „Messias“ aufgeführt. Die Proben dazu beginnen am Donnerstag, den 14. Januar 2016 um 20 Uhr im Gemeindehaus Mittelgasse 19.
Kontakt: Günther Löw, Bezirkskantor, Mittelgasse 19, 72116 Mössingen, Telefon 07473/7609. guenther.loew@ev-kirche-moessingen.de

Die vier Kirchen in Mössingen:

Die Peter- und Paulskirche ist die alte Dorfkirche im historischen Stadtkern Mössingens, erbaut 1517.
Sie bietet eine hervorragende Akustik und eine erweiterte Weimer-Orgel von 1820.

Günstige Aufstellmöglichkeiten durch einen Bühnenaufbau bietet die in Mössingen an der Durchgangsstraße Reutlingen - Hechingen gelegene Martin-Luther-Kirche

Für kleinere Besetzungen eignet sich die Johanneskirche in Bästenhardt mit ihrer musizierfreundlichen Akustik.

Die moderne katholische Marienkirche besitzt eine 2-manualige Orgel von Fischer + Krämer.